#mehrKoenigslutter

Klaus-Peter Zgrajek

10.09.2021: Klaus-Peter Zgrajekt - Florist und Kandidat für den Stadtrat Königslutter.
Klaus-Peter Zgrajek (Quelle: privat)

Geburtsjahr / -Ort:
1960 in Braunschweig

Ich kandidiere für:
Stadtrat Königslutter

Beruf und Familienstand:
Florist, verheiratet, 2 Kinder

Was verbindet Dich mit Königslutter?
In Königslutter bin ich geboren und aufgewachsen. Hier sind meine Kinder groß geworden. Durch meine Familie und unser Geschäft bin ich tief in Königslutter verwurzelt.

Was findest Du am Leben in Königslutter gut?
Königslutter ist eine Kleinstadt in der noch „Jeder Jeden kennt“.

Was möchtest Du gern ändern?
Die Innenstadt muss wieder belebt werden. Das betrifft insbesondere die Westernstraße und den Marktplatz. Gerade im Winter ist hier wenig geboten. Weiterhin lässt die Sauberkeit der Stadt zu wünschen übrig. Das muss übergreifend und nachhaltig besser werden.


Was sind Deine wichtigsten politischen Ziele für die kommenden 5 Jahre?
Ein Muss ist aus meiner Sicht ein Gymnasium in Königslutter. Dafür setzen wir uns alle in der CDU ein. Ein wichtiges Anliegen ist mir weiterhin die Beseitigung des Leerstands in der Stadt, d.h. die Ansiedlung neuer Geschäfte und mehr Leben auf dem Marktplatz. Dafür ist die Befahrbarkeit der Bahnhofstraße zum Marktplatz für öffentlichen Verkehr aus meiner Sicht ein wesentlicher Baustein.

Wo trifft man Dich am häufigsten an?
Natürlich bin ich täglich in meinem Geschäft. Ich schätze den Kontakt zu den Kundinnen und Kunden sehr. Regelmäßig bin ich auf dem Motorrad unterwegs.

© 2021 Jeden Tag mehr erfahren: bis zur Kommunalwahl stellen wir Ihnen unter "Kommunalwahl 2021" täglich ein neues Kapitel aus unserem Wahlprogramm vor.