#mehrKoenigslutter

Michael Rehm-Gümmer

19.06.2021 - 07:00 Uhr: Es ist Samstag und ein Sommerwochenende mit viel Sonnenschein steht uns bevor. Heute stellen wir Ihnen Michael Rehm-Gümmer vor.

Michael Rehm-Gümmer

Geburtsjahr / -Ort:
1969 – Lübbecke in Westfalen

Ich kandidiere für:
Kreistag, Stadtrat und Ortsrat Königslutter

Beruf und Familienstand:
Lehrer für Fachpraxis Elektro- und Kraftfahrzeugtechnik – verheiratet, drei Kinder

Was verbindet Dich mit Königslutter?
Ich bin 1999 nach Königslutter gezogen. Meine Frau stammt aus Königslutter und meine Kinder sind hier aufgewachsen. Ich habe hier neue Freunde gefunden, die ich nicht mehr missen möchte. Wenn mich jemand fragt, wo meine Heimat ist? Natürlich in Königslutter!

Was findest Du am Leben in Königslutter gut?
An Königslutter mag ich die Nähe zur Natur. Wenige Schritte und man ist zum Beispiel im Elm, einem der schönsten Wälder in Niedersachen. In Königslutter ist es einfach schön. Wir leben in einer ruhigen Stadt ohne den Stress und die Hektik anderer Städte.

Was möchtest Du gern verändern?
Kindergärten und Schulen lagen mir, schon aufgrund meiner eigenen Kinder, immer sehr am Herzen. Diese müssen für die Zukunft fit gemacht werden.

Was sind Deine wichtigsten politischen Ziele für die kommenden 5 Jahre?
Das Schulangebot in Königslutter muss um ein Gymnasium erweitert werden, damit die Stadt auch in Zukunft für junge Familien attraktiv bleibt.
Stärkung der Wirtschaft und somit auch Verbesserung der finanziellen Ressourcen der Stadt.
Es muss mehr Geld in die Kassen der Stadt fließen, ohne die Bürger weiter zu belasten.

Wo trifft man Dich am häufigsten an?
Bei Spaziergängen mit unseren Hunden oder beim Einkaufen in der Stadt.

© 2021 Jeden Tag mehr erfahren: bis zur Kommunalwahl stellen wir Ihnen unter "Kommunalwahl 2021" täglich ein neues Kapitel aus unserem Wahlprogramm vor.