#mehrKoenigslutter

Sven Hansmeier

06.09.2021: Sven Hansmeier kandidert erstmalig für den Kreistag des Landkreises Helmstedt. Heute stellen wir ihn vor!
Sven Hansmeier (Quelle: privat)

Geburtsjahr / -Ort:
1976 in Braunschweig

Ich kandidiere für:
Kreistag Helmstedt

Beruf und Familienstand:
Diplom-Kaufmann, verheiratet

Was verbindet Dich mit Königslutter?
In Königslutter habe ich den größten Teil meines Lebens verbracht. Hier bin ich Unternehmer. Meine Familie lebt in Königslutter und meine Kinder wachsen in unserer schönen Domstadt auf.

Was findest Du am Leben in Königslutter gut?
Königslutter hat eine ausgezeichnete Lage. Unsere Oberzentren sind ebenso schnell zu erreichen, wie die Naherholungsgebiete zwischen Harz und Heide sowie eine Vielzahl kultureller Einrichtungen. Alles, was ich im Alltag brauche, kann ich vor Ort kaufen.

Was möchtest Du gern ändern?
Unser Landkreis bleibt unter den Möglichkeiten einer Region dieser Lage.
Ich möchte, dass wir jetzt in einer Periode von gesellschaftlicher und ökonomischer Transformation die Chancen, die sich uns bieten werden, ergreifen. Mehr Gewerbe und eine Start-up-Kultur, ein breiteres Bildungsangebot sowie Wohnen zu angemesseneren Preisen sind möglich.


Was sind Deine wichtigsten politischen Ziele für die kommenden 5 Jahre?

Ich möchte…

  • dass das Bildungsangebot im Landkreis breiter aufgestellt wird und als Ausbildungsstandort attraktiver wird. Dazu gehören ein Gymnasium in Königslutter, modern ausgestattete Schulen sowie meine Idee des Bildungscampus Bötschenberg.
  • ein zukunftsgerichtetes, integriertes Bau- und Wohnmanagement.
  • dass die Entwicklung von Infrastruktur aus einem Guss koordiniert wird. Gewerbestandorte, Wohnstandorte und Mobilitätsangebote müssen zusammen betrachtet werden.
  • dass Gewerbe- und Industrieflächen zügig strategisch entwickelt werden und der Landkreis Startupclustern Raum gibt.

Wo trifft man Dich am häufigsten an?
Ich bin in der Freizeit gern mit meinen Kindern in der Natur zwischen Harz und Heide.
Ich arbeite gern mit meinem Hund. Zudem koche ich sehr gern und gut.

      

© 2021 Jeden Tag mehr erfahren: bis zur Kommunalwahl stellen wir Ihnen unter "Kommunalwahl 2021" täglich ein neues Kapitel aus unserem Wahlprogramm vor.